Raubschnecken Helena

Die Raubschnecke ist recht anpruchslos an das Wasser. Sie frisst hauptsächlich andere Schnecken, frisst aber auch Aas, Frostfutter, Futtertabletten uns sonstiges Futter.

Die Raubschnecke helena wird ca. 1,5 cm groß, hat überwiegend ein beige/braun geringeltes Gehäuse  und bevorzugt Sand oder Boden mit kleiner Körnung um auf ihre Opfer zu lauern.
Die Raubschnecken vermehren sich nicht extrem da sie nur eintzelen Eier ablegen. Am besten ist mit Fischen und Garnelen zu Vergesellschaften.

 

   1 stk: 1,50 € (1,50 €/Stk)

10 stk: 10,- € (1,00 €/Stk)
20 stk: 18,- € (0,90 €/Stk)
30 stk: 24,- € (0,80 €/Stk)

 

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG

 

 

1,50 €

  • 0,8 kg
  • leider ausverkauft