Natur Pakete

!!Dieses Paket sollte in keinem Wirbellosen Becken fehlen!!

Natur Paket A:  9 € (0,17 €/Einheit)
10 Seemandelbaumblätter
10 Bananenblätter
10 Walnussblätter
10 Kastanienblätter
10 Erlenzapfen
1 Hexennuss
1 Mooskugel

Natur Paket B: 16,50 € (0,16 €/Einheit)
20 Seemandelbaumblätter
20 Bananenblätter
20 Walnussblätter
20 Kastanienblätter
20 Erlenzapfen
2 Hexennuss
2 Mooskugel

Natur Paket C: 22,00 € (0,14 €/Einheit)
30 Seemandelbaumblätter
30 Bananenblätter
30 Walnussblätter
30 Kastanienblätter
30 Erlenzapfen
3 Hexennuss
3 Mooskugel

Seemandelbaumblätter (Walnussblätter):
Die Blätter haben eine desinfizierende und fungizide
Wirkung im Aquarium und geben ihre Wirkstoffe langsam an das Wasser ab.
Seemandelbaumblätter sind für die Haltung von Garnelen
und Krebsen unverzichtbar, da die Blätter als
Grundnahrungsmittel für die Verdauung benötigt werden.
Des Weiteren wirken die Blätter vorbeugend gegen
Laichverpilzungen, bakteriellen Erkrankungen und Ektoparasiten.
1 Blatt auf 40 Liter Aquariumwasser,
nach einigen Wochen haben sich die Blätter zersetzt,
bzw. sind von den Tieren aufgefressen worden.

Bananenblätter:
Das der Bekanntheitsgrad von Bananenbaumblättern noch nicht so hoch ist, mag auch daran liegen, dass die Verfügbarkeit der Blätter eher gering ist.
Hilft bei: Pilzkrankheiten,Lochkrankheit bei Cichliden, Ektoparasiten, Schleimhautschäden, Bissverletzungen ,Flossenfäule ,Laichverpilzunge

Erlenzapfen:
Erlenzapfen wird eine Pilz reduzierende bzw. bekämpfende und keimhemmende Wirkung nachgesagt. . Auch zur Ansäuerung des Aquarienwassers können die Zapfen dienen: Der PH-Wert sinkt dabei also in einem Aquarium, das mit Erlenzapfen angereichert wurde. Diese Aufgabe können die Zapfen übernehmen, da in ihnen sogenannte Huminsäuren enthalten sind.
Auch optisch kann der Einsatz von Erlenzapfen im Aquarium Vorteile mit sich bringen: Nicht nur, dass die Zapfen selbst recht hübsch anzusehen sind, sie färben auch das Aquarienwasser leicht. In einem solch getrübten Wasser fühlen sich manche Aquarienbewohner wohler, da sie solche Wasserverhältnisse auch in der freien Natur vorfinden. Die Erlenzapfen selbst werden von manch einem Aquarienbewohner zudem gerne als Nahrungsquelle genutzt – Garnelen können die Zapfen zum Beispiel auf der Suche nach Mikroorganismen abgrasen.

Natur Paket A:  9 € (0,17 €/Einheit)
Natur Paket B: 16,50 € (0,16 €/Einheit)
Natur Paket C: 22,00 € (0,14 €/Einheit)

 

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG

 

 

9,00 €

  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 1 - 7Tage Lieferzeit