Pakete zum sparen



Tibee Zuchtpaket

TiBee zum selber züchten
(Die ersten 5 Bilder zeigen mein Tibee Becken)


Paket 1 besteht aus 13 Garnelen: 22,00 € (1,69€/Stk)
3 Pinto Mischlinge
3 Taiwan Mischlinge
3 Golden Tiger
3 Tibee Mischlinge
1 Taiwan Panda Garnele
---------------------------------------------------------------
Paket 2 besteht aus 21 Garnelen: 30,00 € (1,43€/Stk)
5 Pinto Mischlinge
5 Taiwan Mischlinge
5 Golden Tiger
5 Tibee Mischlinge
1 Taiwan Panda Garnele
--------------------------------------------------------------
Paket 3 besteht aus 33 Garnelen: 40,00 € (1,21€/Stk)
8 Pinto Mischlinge
8 Taiwan Mischlinge
8 Golden Tiger
8 Tibee Mischlinge
1 Taiwan Panda Garnele

Schwierigkeit: etwas anspruchsvoller

Größe:
Weibchen 2,5 -3 cm
Männchen 2-2,5 cm

Lebenserwartung: ca. 2 Jahre
Vermehrung: Leicht, wenn die Wasserwerte passen
Temperatur: 19- 25 Grad

Ernährung: Garnelenfuttersticks, Normales Garnelenfutter, abgestorbene Pflanzenteile, Futterreste, Algen, Mulm, Laub usw.

Färbung: Beim Nachwuchs können also auch wieder Taiwaner, Pinto und sogar Skunks fallen.
Der Nachwuchs dieser Tiere sind „Überraschungstüten“ man weiß nicht welche Farbkombinationen herauskommen, dementsprechend ist es immer wieder spannend bis man die kleinen sieht.

Aquarium: Ab 10 Liter, Garnelen sollten am besten immer ab 20 Liter gehalten werden

Zucht/Vermehrung:
Das Weibchen entlässt um die 20-40 fertig entwickelte Jungtiere.
Nach etwa drei bis vier Wochen Tragzeit schlüpfen die fertig entwickelten Jungtiere mit einer Größe von 1,5 bis 2 Millimeter. Da die Elterntiere ihren Babys nicht fressen, ist ein Umsetzen in ein Aufzuchtbecken oder Einhängekasten nicht zwingend nötig. Eine Mulmschicht und Laub zeigen sich zur Aufzucht der Jungtiere sehr hilfreich und erfolgreich.
Bei der Aufzucht von Babygarnelen biete ich spezieles Babyfutter an.

Wasserwerte:
PH: 6-7,2
GH: 4-10
KH: 0-2
Leitwert: 150-350µS

Haltung und Aquariumeinrichtung
Das Garnelenbecken sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten, diese können in Form von Höhlen, Röhren, Steinen und Wurzeln geschaffen werden. Verschiedene Moosarten sind dabei besonders zu empfehlen, da diese perfekte Versteckmöglichkeiten für junge Garnelen, Krebse oder Fische darstellen. Pflanzen wie Mooskugeln bieten den Garnelen optimale Flächen zum abgrasen, auf welchen die Garnelen gerne und sehr oft nach essbaren wie Microorganismen oder Futterresten suchen.
Zwerggarnelen sind sehr ruhige und friedliche Aquarienbewohner, welche sich mit friedlichen kleinbleibenden Fischarten vergesellschaften lassen können. Allerdings ist das Risiko recht groß, dass die Fische den Nachwuchs der Garnelen fressen, daher empfehlen wir die Haltung in reinen Garnelenbecken.

Liefergröße: Versendet werden größtenteils Jungtiere ab 1 bis 1,5 cm.

Preise:
Paket 1: 22,00 € (1,69 €/Stk)
Paket 2: 30,00 € (1,43 €/Stk)
Paket 3: 40,00 € (1,21 €/Stk)

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG

 

 

22,00 €

  • 2 kg
  • nur noch 1 mal verfügbar
  • 1 - 5Tage Lieferzeit

Pinto Zuchtpakete

Pinto Zuchtpakete

Die Pakete:

Paket 1: 25,- € (2,27 €/Stk)
eine Pinto Garnele plus 10 Pinto Mischlinge

Paket 2: 44,- € (2,00 €/Stk)
zwei Pinto Garnelen plus 20 Pinto Mischlinge

Paket 3: 59,- € (1,68 €/Stk)
fünf Pinto Garnelen plus 30 Pinto Mischlinge

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG


Schwierigkeit: etwas anspruchsvoller

Größe:
Weibchen 2,5 -3 cm
Männchen 2-2,5 cm

Lebenserwartung: ca. 2 Jahre
Vermehrung: Leicht, wenn die Wasserwerte passen
Temperatur: 19- 25 Grad

Ernährung: Garnelenfuttersticks, Normales Garnelenfutter, abgestorbene Pflanzenteile, Futterreste, Algen, Mulm, Laub usw.

Färbung: Färbung: Sehr intensive Färbung bei den Pinto, Mischlinge sehen den Red Bee und Black Bee ähnlich. Die meisten Mischlinge sind Spotted Head.

Aquarium: Ab 10 Liter, Garnelen sollten am besten immer ab 20 Liter gehalten werden

Zucht/Vermehrung:
Das Weibchen entlässt um die 20-40 fertig entwickelte Jungtiere.
Nach etwa drei bis vier Wochen Tragzeit schlüpfen die fertig entwickelten Jungtiere mit einer Größe von 1,5 bis 2 Millimeter. Da die Elterntiere ihren Babys nicht fressen, ist ein Umsetzen in ein Aufzuchtbecken oder Einhängekasten nicht zwingend nötig. Eine Mulmschicht und Laub zeigen sich zur Aufzucht der Jungtiere sehr hilfreich und erfolgreich.
Bei der Aufzucht von Babygarnelen biete ich spezieles Babyfutter an.

Wasserwerte:
PH: 6-7,2
GH: 4-10
KH: 0-2
Leitwert: 150-350µS

Haltung und Aquariumeinrichtung
Das Garnelenbecken sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten, diese können in Form von Höhlen, Röhren, Steinen und Wurzeln geschaffen werden. Verschiedene Moosarten sind dabei besonders zu empfehlen, da diese perfekte Versteckmöglichkeiten für junge Garnelen, Krebse oder Fische darstellen. Pflanzen wie Mooskugeln bieten den Garnelen optimale Flächen zum abgrasen, auf welchen die Garnelen gerne und sehr oft nach essbaren wie Microorganismen oder Futterresten suchen.
Zwerggarnelen sind sehr ruhige und friedliche Aquarienbewohner, welche sich mit friedlichen kleinbleibenden Fischarten vergesellschaften lassen können. Allerdings ist das Risiko recht groß, dass die Fische den Nachwuchs der Garnelen fressen, daher empfehlen wir die Haltung in reinen Garnelenbecken.

Liefergröße: Versendet werden größtenteils Jungtiere ab 1 bis 1,5 cm.

Preise:
Paket 1: 25,00 € (2,27 €/Stk)
Paket 2: 44,00 € (2,00 €/Stk)
Paket 3: 59,00 € (1,68 €/Stk)

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG

 

 

44,00 €

  • 2 kg
  • nur noch 1 mal verfügbar
  • 1 - 5Tage Lieferzeit

20 Taiwaner Startpaket 60 €

Wissenschaftlicher Name: Caridina cantonensis
Bekannter Name: Taiwaner Bee

 

Das Paket umfasst 20 Taiwan Bee Garnelen (3,00 €/Stk):

10 Red Wine

5 Panda

5 Blue Bolt


Herkunft:
  Zuchtform

 

Schwierigkeit: Anspruchsvoll

Größe:
Weibchen 2,5-3 cm
Männchen 2-2,5 cm

Lebenserwartung: ca. 1,5 Jahre
Vermehrung: Wenn die Wasserwerte passen problemlos möglich
Temperatur: 20-25 Grad

Ernährung: Garnelenfuttersticks, Normales Garnelenfutter, abgestorbene Pflanzenteile, Futterreste, Algen, Mulm, Laub usw.

Färbung: Sehr intensive Färbung
Aquarium: Ab 10 Liter, Garnelen sollten am besten immer ab 20 Liter gehalten werden

Zucht/Vermehrung:

Das Weibchen entlässt um die 20-30 fertig entwickelte Jungtiere.

Nach etwa drei bis vier Wochen Tragzeit schlüpfen die fertig entwickelten Jungtiere mit einer Größe von 1,5 bis 2 Millimeter. Da die Elterntiere ihre Babys nicht fressen, ist ein Umsetzen in ein Aufzuchtbecken nicht erforderlich. Eine Mulmschicht und Laub sind zur Aufzucht der Jungtiere hilfreich.

Bei den Nachzuchten können wieder Taiwan Bee wie: King Kong, Red Ruby, Red Wine, Panda, Blue Bolt, Red Bolt oder Mischlinge fallen.

Wasserwerte:
PH: 6-7,2
GH: 5-8
KH: 0-2

Leitwert: 150-350µS

 

Haltung und Aquariumeinrichtung

Das Garnelenbecken sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten, diese können in Form von Höhlen, Röhren, Steinen und Wurzeln geschaffen werden. Verschiedene Moosarten sind dabei besonders zu empfehlen, da diese perfekte Versteckmöglichkeiten für junge Garnelen, Krebse oder Fische darstellen. Pflanzen wie Mooskugeln bieten den Garnelen optimale Flächen zum abgrasen, auf welchen die Garnelen gerne und sehr oft nach essbaren wie Microorganismen oder Futterresten suchen.
Zwerggarnelen sind sehr ruhige und friedliche Aquarienbewohner, welche sich mit friedlichen kleinbleibenden Fischarten vergesellschaften lassen können. Allerdings ist das Risiko recht groß, dass die Fische den Nachwuchs der Garnelen fressen, daher empfehlen wir die Haltung in reinen Garnelenbecken..

 

Liefergröße: Versendet werden größtenteils Jungtiere ab 1 bis 1,5 cm.

 

20 Taiwan Garnelen 60,00 € (3,00€/Stk)

 

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG

 

 

60,00 €

  • 2 kg
  • leider ausverkauft

Taiwaner Zuchtpakete

Wissenschaftlicher Name: Caridina cantonensis
Bekannter Name: Taiwaner Bee

 

Die Pakete:

Paket 1:
je eine Garnele: Panda, King Kong, Red Ruby, Red Wine, Blue Bolt
plus 10 Taiwaner Mischlinge

Paket 2:
je zwei Garnelen: Panda, King Kong, Red Ruby, Red Wine, Blue Bolt
plus 20 Taiwaner Mischlinge

Paket 3:
je drei Garnelen: Panda, King Kong, Red Ruby, Red Wine, Blue Bolt
plus 30 Taiwaner Mischlinge


Herkunft:
  Zuchtform

 

Schwierigkeit: Anspruchsvoll

Größe:
Weibchen 2,5-3 cm
Männchen 2-2,5 cm

Lebenserwartung: ca. 1,5 Jahre
Vermehrung: Wenn die Wasserwerte passen problemlos möglich
Temperatur: 20-25 Grad

Ernährung: Garnelenfuttersticks, Normales Garnelenfutter, abgestorbene Pflanzenteile, Futterreste, Algen, Mulm, Laub usw.

Färbung: Sehr intensive Färbung bei den Taiwaner, Mischlinge sehen den Red Bee und Black Bee ähnlich


Aquarium: Ab 10 Liter, Garnelen sollten am besten immer ab 20 Liter gehalten werden

Zucht/Vermehrung:

Das Weibchen entlässt um die 20-30 fertig entwickelte Jungtiere.

Nach etwa drei bis vier Wochen Tragzeit schlüpfen die fertig entwickelten Jungtiere mit einer Größe von 1,5 bis 2 Millimeter. Da die Elterntiere ihre Babys nicht fressen, ist ein Umsetzen in ein Aufzuchtbecken nicht erforderlich. Eine Mulmschicht und Laub sind zur Aufzucht der Jungtiere hilfreich. Bei der Aufzucht von Babygarnelen biete ich spezieles Babyfutter an.

Bei den Nachzuchten können wieder Taiwan Bee wie: King Kong, Red Ruby, Red Wine, Panda, Blue Bolt, Red Bolt oder Mischlinge fallen.

Wasserwerte:
PH: 6-7,2
GH: 5-8
KH: 0-2

Leitwert: 150-350µS

 

Haltung und Aquariumeinrichtung

Das Garnelenbecken sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten, diese können in Form von Höhlen, Röhren, Steinen und Wurzeln geschaffen werden. Verschiedene Moosarten sind dabei besonders zu empfehlen, da diese perfekte Versteckmöglichkeiten für junge Garnelen, Krebse oder Fische darstellen. Pflanzen wie Mooskugeln bieten den Garnelen optimale Flächen zum abgrasen, auf welchen die Garnelen gerne und sehr oft nach essbaren wie Microorganismen oder Futterresten suchen.
Zwerggarnelen sind sehr ruhige und friedliche Aquarienbewohner, welche sich mit friedlichen kleinbleibenden Fischarten vergesellschaften lassen können. Allerdings ist das Risiko recht groß, dass die Fische den Nachwuchs der Garnelen fressen, daher empfehlen wir die Haltung in reinen Garnelenbecken.

 

Liefergröße: Versendet werden größtenteils Jungtiere ab 1 bis 1,5 cm.

 

Preise:

Paket 1: 38,- € (2,53 €/Stk)
je eine Garnele: Panda, King Kong, Red Ruby, Red Wine, Blue Bolt
plus 10 Taiwaner Mischlinge

Paket 2: 73,- € (2,43 €/Stk)
je zwei Garnelen: Panda, King Kong, Red Ruby, Red Wine, Blue Bolt
plus 20 Taiwaner Mischlinge

Paket 3: 105,- € (2,33 €/Stk)
je drei Garnelen: Panda, King Kong, Red Ruby, Red Wine, Blue Bolt
plus 30 Taiwaner Mischlinge

 

 Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG

 

 

38,00 €

  • 2 kg
  • leider ausverkauft

Natur Pakete

!!Dieses Paket sollte in keinem Wirbellosen Becken fehlen!!

Natur Paket A: 9,00 € (0,17 €/Einheit)
10 Seemandelbaumblätter
10 Bananenblätter
10 Walnussblätter
10 Brennesselblätter
10 Erlenzapfen
1 Hexennuss
1 Mooskugel

Natur Paket B: 16,50 € (0,16 €/Einheit)
20 Seemandelbaumblätter
20 Bananenblätter
20 Walnussblätter
20 Brennesselblätter
20 Erlenzapfen
2 Hexennuss
2 Mooskugel

Natur Paket C: 22,00 € (0,14 €/Einheit)
30 Seemandelbaumblätter
30 Bananenblätter
30 Walnussblätter
30 Brennesselblätter
30 Erlenzapfen
3 Hexennuss
3 Mooskugel

Seemandelbaumblätter (Walnussblätter):
Die Blätter haben eine desinfizierende und fungizide
Wirkung im Aquarium und geben ihre Wirkstoffe langsam an das Wasser ab.
Seemandelbaumblätter sind für die Haltung von Garnelen
und Krebsen unverzichtbar, da die Blätter als
Grundnahrungsmittel für die Verdauung benötigt werden.
Des Weiteren wirken die Blätter vorbeugend gegen
Laichverpilzungen, bakteriellen Erkrankungen und Ektoparasiten.
1 Blatt auf 40 Liter Aquariumwasser,
nach einigen Wochen haben sich die Blätter zersetzt,
bzw. sind von den Tieren aufgefressen worden.

Bananenblätter:
Das der Bekanntheitsgrad von Bananenbaumblättern noch nicht so hoch ist, mag auch daran liegen, dass die Verfügbarkeit der Blätter eher gering ist.
Hilft bei: Pilzkrankheiten,Lochkrankheit bei Cichliden, Ektoparasiten, Schleimhautschäden, Bissverletzungen ,Flossenfäule ,Laichverpilzunge

Erlenzapfen:
Erlenzapfen wird eine Pilz reduzierende bzw. bekämpfende und keimhemmende Wirkung nachgesagt. . Auch zur Ansäuerung des Aquarienwassers können die Zapfen dienen: Der PH-Wert sinkt dabei also in einem Aquarium, das mit Erlenzapfen angereichert wurde. Diese Aufgabe können die Zapfen übernehmen, da in ihnen sogenannte Huminsäuren enthalten sind.
Auch optisch kann der Einsatz von Erlenzapfen im Aquarium Vorteile mit sich bringen: Nicht nur, dass die Zapfen selbst recht hübsch anzusehen sind, sie färben auch das Aquarienwasser leicht. In einem solch getrübten Wasser fühlen sich manche Aquarienbewohner wohler, da sie solche Wasserverhältnisse auch in der freien Natur vorfinden. Die Erlenzapfen selbst werden von manch einem Aquarienbewohner zudem gerne als Nahrungsquelle genutzt – Garnelen können die Zapfen zum Beispiel auf der Suche nach Mikroorganismen abgrasen.

 

Natur Paket A:  9 € (0,17 €/Einheit)
Natur Paket B: 16,50 € (0,16 €/Einheit)
Natur Paket C: 22,00 € (0,14 €/Einheit)

 

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG

 

 

9,00 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5Tage Lieferzeit

10 Bananenblätter + 10 Seemandelbaumblätter

 

 Bananenblätter:

Das der Bekanntheitsgrad von Bananenbaumblättern noch nicht so hoch ist, mag auch daran liegen, dass die Verfügbarkeit der Blätter eher gering ist. Hilft bei: Pilzkrankheiten,Lochkrankheit bei Cichliden, Ektoparasiten, Schleimhautschäden, Bissverletzungen ,Flossenfäule ,Laichverpilzunge

 

Seemandelbaumblätter:

Die Blätter haben eine desinfizierende und fungizide Wirkung im Aquarium und geben ihre Wirkstoffe langsam an das Wasser ab. Seemandelbaumblätter sind für die Haltung von Garnelen und Krebsen unverzichtbar, da die Blätter als Grundnahrungsmittel für die Verdauung benötigt werden. Des Weiteren wirken die Blätter vorbeugend gegen Laichverpilzungen, bakteriellen Erkrankungen und Ektoparasiten. 1 Blatt auf 40 Liter Aquariumwasser, nach einigen Wochen haben sich die Blätter zersetzt, bzw. sind von den Tieren aufgefressen worden.

 

10 Bananenblätter + 10 Seemandelbaumblätter (0,34 €/Stk)

 

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG

 

 

6,89 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5Tage Lieferzeit

Futtersticks

 Einzelfuttermittel

 

Die Pakete bestehen aus Glasfläschchen mit jeweils 12 ml.

 

Futterpaket 1: 60ml

1x Paprika

1x 12 Kräutermix

1x Karotte

1x Brennessel

1x Spinat

 

Futterpaket 2: 96ml

1x Paprika

1x 12 Kräutermix

1x Karotte

1x Brennessel

1x Spinat

1x Löwenzahn

1x Heu-Banane

1x Blütenpollen

 

100 % Reine Natur!

 

Es ist ein natürliches Futter für Garnelen, Krebse und Schnecken.

 

Hersteller: Scheunenlädchen

 

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG

 

 

6,00 €

10,00 € / 100 ml
  • 0,5 kg
  • leider ausverkauft

15 Yellow Fire + 15 Red Fire 30 €


  Yellow Fire

  Red Fire

 


Herkunft:
   China, Taiwan, Hawaii

 

Schwierigkeit: Leicht


Größe:
Weibchen 3-4 cm
Männchen 2,5-3,5 cm

Lebenserwartung: ca. 2 Jahre
Vermehrung: Leicht
Temperatur: 18- 27 Grad

Ernährung: Garnelenfuttersticks, Normales Garnelenfutter, abgestorbene Pflanzenteile, Futterreste, Algen, Mulm, Laub usw.

Färbung: Weibchen sind deutlich intensiver gefärbt, Männchen etwas heller

Wenn die Tiere zusammen in einem Becken gehalten werden, kann es bei den Nachzuchten zu Mischlingen kommen. Beim Weiterverkauf solcher Jungtiere muss dann ein Hinweis erfolgen, dass es sich um Hybriden handelt. Die Garnelen werden bei mir getrennt gehalten, reine Artenbecken.


Aquarium: Ab 10 Liter, Garnelen sollten am besten immer ab 20 Liter gehalten werden

Zucht/Vermehrung:

Das Weibchen entlässt um die 20-30 fertig entwickelte Jungtiere.

Nach etwa drei bis vier Wochen Tragzeit schlüpfen die fertig entwickelten Jungtiere mit einer Größe von 1,5 bis 2 Millimeter. Da die Elterntiere ihre Babys nicht fressen, ist ein Umsetzen in ein Aufzuchtbecken nicht erforderlich. Eine Mulmschicht und Laub sind zur Aufzucht der Jungtiere hilfreich.

Bei der Aufzucht von Babygarnelen biete ich spezieles Babyfutter an, erhöht die Überlebensrate um ein vielfaches .

Wasserwerte:
PH: 6-8
GH: 5-20
KH: 0-16

Leitwert: 150-800µS

 

Haltung und Aquariumeinrichtung

Das Garnelenbecken sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten, diese können in Form von Höhlen, Röhren, Steinen und Wurzeln geschaffen werden. Verschiedene Moosarten sind dabei besonders zu empfehlen, da diese perfekte Versteckmöglichkeiten für junge Garnelen, Krebse oder Fische darstellen. Pflanzen wie Mooskugeln bieten den Garnelen optimale Flächen zum abgrasen, auf welchen die Garnelen gerne und sehr oft nach essbaren wie Microorganismen oder Futterresten suchen.
Zwerggarnelen sind sehr ruhige und friedliche Aquarienbewohner, welche sich mit friedlichen kleinbleibenden Fischarten vergesellschaften lassen können. Allerdings ist das Risiko recht groß, dass die Fische den Nachwuchs der Garnelen fressen, daher empfehlen wir die Haltung in reinen Garnelenbecken.

 

Liefergröße: Versendet werden größtenteils Jungtiere ab 1 bis 1,5 cm.

 

Preis:

   15 Yellow Fire + 15 Red Fire : 30,00 € (1,00 €/Stk)

 

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG

 

 

30,00 €

  • 2 kg
  • leider ausverkauft

10 Carbon Blue + 10 Red Rili

Carbon Blue

Red Rili

 

 

Schwierigkeit: Leicht


Größe:
Weibchen 3-4 cm
Männchen 2,5-3,5 cm

Lebenserwartung: ca. 2 Jahre
Vermehrung: Leicht
Temperatur: 18- 27 Grad

Ernährung: Garnelenfuttersticks, Normales Garnelenfutter, abgestorbene Pflanzenteile, Futterreste, Algen, Mulm, Laub usw.

Färbung: Weibchen sind deutlich intensiver gefärbt, Männchen etwas heller

Wenn die Tiere zusammen in einem Becken gehalten werden, kann es bei den Nachzuchten zu Mischlingen kommen. Beim Weiterverkauf solcher Jungtiere muss dann ein Hinweis erfolgen, dass es sich um Hybriden handelt. Die Garnelen werden bei mir getrennt gehalten, reine Artenbecken.


Aquarium: Ab 10 Liter, Garnelen sollten am besten immer ab 20 Liter gehalten werden

Zucht/Vermehrung:

Das Weibchen entlässt um die 20-30 fertig entwickelte Jungtiere.

Nach etwa drei bis vier Wochen Tragzeit schlüpfen die fertig entwickelten Jungtiere mit einer Größe von 1,5 bis 2 Millimeter. Da die Elterntiere ihre Babys nicht fressen, ist ein Umsetzen in ein Aufzuchtbecken nicht erforderlich. Eine Mulmschicht und Laub sind zur Aufzucht der Jungtiere hilfreich.

Bei der Aufzucht von Babygarnelen biete ich spezieles Babyfutter an, erhöht die Überlebensrate um ein vielfaches .

Wasserwerte:
PH: 6-8
GH: 5-20
KH: 0-16

Leitwert: 150-800µS

 

Haltung und Aquariumeinrichtung

Das Garnelenbecken sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten, diese können in Form von Höhlen, Röhren, Steinen und Wurzeln geschaffen werden. Verschiedene Moosarten sind dabei besonders zu empfehlen, da diese perfekte Versteckmöglichkeiten für junge Garnelen, Krebse oder Fische darstellen. Pflanzen wie Mooskugeln bieten den Garnelen optimale Flächen zum abgrasen, auf welchen die Garnelen gerne und sehr oft nach essbaren wie Microorganismen oder Futterresten suchen.
Zwerggarnelen sind sehr ruhige und friedliche Aquarienbewohner, welche sich mit friedlichen kleinbleibenden Fischarten vergesellschaften lassen können. Allerdings ist das Risiko recht groß, dass die Fische den Nachwuchs der Garnelen fressen, daher empfehlen wir die Haltung in reinen Garnelenbecken.

 

Liefergröße: Versendet werden größtenteils Jungtiere ab 1 bis 1,5 cm.

 

Preis:

  10 Carbon Blue + 10 Red Rili  (1,50 €/Stk)

 

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG

 

 

30,00 €

  • 2 kg
  • leider ausverkauft

Garnelen bunte Mischung

 

Bunte Mischung Paket 1 besteht aus Jeweils 3 stk:

15 Garnelen bunte Mischung 24 € (1,60 €/Stk)

 

-Blue Jelly
-Red Fire
-Yellow Fire
-White Pearl
-Red Rili

-----------------------------------------------------------

 Bunte Mischung Paket 2 besteht aus Jeweils 4 stk:

20 Garnelen bunte Mischung 29 € (1,45 €/Stk)

 

-Blue Jelly
-Red Fire
-Yellow Fire
-White Pearl
-Red Rili

 --------------------------------------------------------------

 Bunte Mischung Paket 3 besteht aus Jeweils 5 stk:

25 Garnelen bunte Mischung 30 € (1,20 €/Stk)

 

-Blue Jelly
-Red Fire
-Yellow Fire
-White Pearl
-Red Rili

 --------------------------------------------------------------

 Bunte Mischung Paket 5 besteht aus Jeweils 10 stk:

50 Garnelen bunte Mischung 50 € (1,00 €/Stk)

 

-Blue Jelly
-Red Fire
-Yellow Fire
-White Pearl
-Red Rili

 

 

Beschreibung:

 

Schwierigkeit: Leicht


Größe:
Weibchen 3-4 cm
Männchen 2,5-3,5 cm

Lebenserwartung: ca. 2 Jahre
Vermehrung: Leicht
Temperatur: 18- 27 Grad

Ernährung: Garnelenfuttersticks, Normales Garnelenfutter, abgestorbene Pflanzenteile, Futterreste, Algen, Mulm, Laub usw.

Färbung: Weibchen sind deutlich intensiver gefärbt, Männchen etwas heller

Wenn die Tiere zusammen in einem Becken gehalten werden, kann es bei den Nachzuchten zu Mischlingen kommen. Beim Weiterverkauf solcher Jungtiere muss dann ein Hinweis erfolgen, dass es sich um Hybriden handelt. Die Garnelen werden bei mir getrennt gehalten, reine Artenbecken.


Aquarium: Ab 10 Liter, Garnelen sollten am besten immer ab 20 Liter gehalten werden

Zucht/Vermehrung:

Das Weibchen entlässt um die 20-30 fertig entwickelte Jungtiere.

Nach etwa drei bis vier Wochen Tragzeit schlüpfen die fertig entwickelten Jungtiere mit einer Größe von 1,5 bis 2 Millimeter. Da die Elterntiere ihre Babys nicht fressen, ist ein Umsetzen in ein Aufzuchtbecken nicht erforderlich. Eine Mulmschicht und Laub sind zur Aufzucht der Jungtiere hilfreich.

Bei der Aufzucht von Babygarnelen biete ich spezieles Babyfutter an, erhöht die Überlebensrate um ein vielfaches .

Wasserwerte:
PH: 6-8
GH: 5-20
KH: 0-16

Leitwert: 150-800µS

 

Haltung und Aquariumeinrichtung

Das Garnelenbecken sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten, diese können in Form von Höhlen, Röhren, Steinen und Wurzeln geschaffen werden. Verschiedene Moosarten sind dabei besonders zu empfehlen, da diese perfekte Versteckmöglichkeiten für junge Garnelen, Krebse oder Fische darstellen. Pflanzen wie Mooskugeln bieten den Garnelen optimale Flächen zum abgrasen, auf welchen die Garnelen gerne und sehr oft nach essbaren wie Microorganismen oder Futterresten suchen.
Zwerggarnelen sind sehr ruhige und friedliche Aquarienbewohner, welche sich mit friedlichen kleinbleibenden Fischarten vergesellschaften lassen können. Allerdings ist das Risiko recht groß, dass die Fische den Nachwuchs der Garnelen fressen, daher empfehlen wir die Haltung in reinen Garnelenbecken.

 

Liefergröße: Versendet werden größtenteils Jungtiere ab 1 bis 1,5 cm.

 

Preis:

 Paket 1 : 15 Garnelen bunte Mischung 24 € (1,60 €/Stk)
Paket 2 : 20 Garnelen bunte Mischung 29 € (1,45 €/Stk)
Paket 3 : 25 Garnelen bunte Mischung 30 € (1,20 €/Stk)
Paket 4 : 50 Garnelen bunte Mischung 50 € (1,00 €/Stk)

Keine Ausweisung der Mwst. nach § 19 USTG


 

24,00 €

  • 2 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5Tage Lieferzeit